Jugendchor, komm tanz mit mir!

Der Jugendchor ist ja meistens recht froh, andere, ‘reifere’ Literatur als der Kinderchor im Programm zu haben, doch während des Konzerts heute kam beim Anblick der schnalzenden, jubelnden und tanzende Kindern auf der Bühne in dem ein oder anderen Jugendchorsänger doch ein klein wenig Neid auf. Somit konnten wir uns es wirklich nicht nehmen lassen, den Kinderchor hinter der Bühne bei ihrer “Dubula”-Choreographie zu begleiten.

Dubula

Das trägt, wie wir feststellen konnten, sogar nicht nur zur Erheiterung der herumstehenden Zuschauer bei, sondern motiviert auch unglaublich für den anstehenden Auftritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.