Am Theater Die ersten Proben

Ein grauer Donnerstag im Februar, Halbjahresendstimmung kurz vor den Schul- und Theaterferien. Gruppen von kleinen und größeren Kindern strömen zum Bühneneingang des Theater Erfurts und warten geduldig auf den Beginn ihrer ersten Probe.

Ab heute nämlich singen im Theater Erfurt über 100 junge Sängerinnen und Sänger im neuen Erfurter Kinder- und Jugendchor.

Bevor es richtig losgeht, heißt es für uns aber erstmal, die neue Probenumgebung kennenzulernen. Dabei ist es natürlich für niemanden wirklich die erste Chorprobe, und auch für die meisten keine unbekannte Umgebung.
Während der Spatzenchor also noch die vielen faszinierenden Bilder bestaunt und der Kinderchor 1 den Weg von der Pforte zum Chorsaal übt, kennt sich der Kinderchor 2 schon perfekt aus auf der „blauen Etage“,  und kann der Jugendchor die obligatorischen Arbeits- und Brandschutzbelehrung längst mitsprechen.

Danach können wir aber endlich starten. Im akustisch traumhaften Chorsaal singen wir also in unsere Einstiegsprobe For the children, den Klassiker Vois sur ton chemin und mit Il est bel et bon von unserem unglaublichen Ehemann, der sogar den Haushalt macht und die Hühner füttert. Und auch ein Geburtstagsständchen für den Korrepetitoren darf nicht fehlen.

Wir danken dem Theater Erfurt für das herzliche Willkommen an unserem ersten Probentag und der schola cantorum weimar für ihre Unterstützung. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Zukunft unseres neuen Chores.

Foto: Lutz Edelhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.